Spektakulärer Unfall in der 30er-Zone

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tittmoning - Mitten im Wohngebiet von Asten hat sich ein äußerst spektakulärer Unfall ereignet. In einer 30er-Zone prallten zwei Autos zusammen, eines durchbrach einen Gartenzaun und landete an einer Garagenwand.

Nach Informationen vor Ort ereignete sich der Unfall gegen 18.15 Uhr in Asten bei Tittmoning. An einer Kreuzung in einer 30er-Zone prallten zwei Autos derart heftig zusammen, dass beide Fahrzeuge schwer beschädigt wurden. Eines der beteiligten Autos durchbrach im Anschluss noch einen Gartenzaun und landete an einer Garagenwand.

Unfall in Asten

Als Unfallursache ist eine Vorfahrtsverletzung wahrscheinlich. Überhöhte Geschwindigkeit dürfte aber auch eine große Rolle gespielt haben.

Verletzt wurde offenbar niemand.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser