850 Besucher beim Blaulicht-Milieu-Festei

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Piding - 90 Ehrenamtliche Helfer organisierten wieder das Blaulicht-Milieu-Festei. Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier.

Ende Oktober veranstalteten die Gewerkschaft der Polizei, Kreisgruppe Berchtesgadener Land (GdP), die BRK-Bereitschaft Bad Reichenhall und das Technische Hilfswerk, Ortsverband Berchtesgadener Land (THW) bereits zum zweiten Mal gemeinsam das „Blaulicht-Milieu-Festei“ in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Piding. Mit rund 850 (Vorjahr 700) Besuchern war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Insgesamt kümmerten sich rund 90 freiwillige Helfer um den Auf- und Abbau, Einlass, Verkauf und Getränkeausschank.

Blaulicht-Milieu-Festei in Piding

„Wir wurden mitunter durch viele Sponsoren unterstützt. Der Erlös wird wie auch schon im letzten Jahr auf die Gemeinde Piding und die drei durchführenden Organisationen verteilt, die dann ihren Betrag selbstständig einem wohltätigen Zweck zukommen lassen“, erklärt BRK-Bereitschaftsleiter Florian Halter. „Es war wieder ein absolut harmonisches Fest ohne Ausschreitungen, Raufereien, Ruhestörungen oder Sachbeschädigungen“, freut sich Organisator Markus Brandner von der GdP.

Pressemitteilung Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser