Neues und zeitgemäßes Familienbad

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
172 Tage dauerte der Umbau des Freilassinger Freibades. Jetzt sind nur noch Restarbeiten neben dem Badebetrieb zu erledigen.

Freilassing - Seit Pfingstsonntag, 31. Mai, können Badegäste wieder das Freilassinger Freibad besuchen.

Seit vergangenem Herbst wurde das Bad von Grund auf saniert und umgestaltet. Jetzt erwartet Besucher ein grosses Schwimmerbecken und ein Nichtschwimmerbecken mit Breitrutsche, außerdem eine Wasserschaukelwippe und ein Strandeinlauf. Auch der Kleinkinderbereich wurde grosszügig umgestaltet.

38 Handwerksfirmen waren an dem Umbau des Freilassinger Freibades beteiligt. 30 davon aus der Region.

Die Stadt Freilassing ist stolz auf ihr „neues und zeitgemässes Familienbad“, wie sie es nennt. Dafür hat sie mehr als fünf Millionen Euro investiert.

Nach Angaben der Stadt müssten in den kommenden Wochen noch einige Restarbeiten erledigt werden. Der Badebetrieb wird davon aber nicht betroffen sein.

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser