Plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen

Laufen: Mutter und Kind von Auto erfasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Laufen - Es ist ein Horrorszenario für alle Eltern: Das eigene Kind läuft plötzlich auf die Straße, während ein Auto angefahren kommt. Genau das ist am Nachmittag in Laufen passiert:

UPDATE, Dienstag, 11.15 Uhr, Pressemeldung der Polizei:

Am 3. November, gegen 15.15 Uhr, wurde in der Untersbergstraße eine 34jährige Laufenerin von einem Pkw erfasst. Die Frau lief ihrem zweijährigen Kind hinterher, welches unvermittelt auf die Straße lief. Eine 48jährige Frau aus Leobendorf konnte mit ihrem Fiat den Anprall nicht vermeiden.

Die Laufenerin wurde bei dem Unfall am Bein verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Salzburg verbracht. Ihre zweijährige Tochter wurde ebenfalls vorsorglich ins Krankenhaus Salzburg verbracht. Da die Frau aus Leobendorf nur sehr langsam fuhr, entstand an ihrem Fahrzeug kein Schaden.

Quelle: Polizeiinspektion Laufen

Die Erstmeldung:

Am Dienstagnachmittag gegen 15.20 Uhr hat ein Auto in der Untersbergstraße in Laufen eine Frau und ein Kind erfasst. Die Frau wurde nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes mittelschwer, das Kind leicht verletzt. Das Kind war offenbar plötzlich auf die Straße gelaufen und die Mutter hinterher, wobei die Autofahrerin nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte.

Die Leitstelle Traunstein schickte zwei Rettungswagen aus Freilassing, den Freilassinger Notarzt, den Salzburger Notarzthubschrauber „Christophorus 6“ und den Einsatzleiter Rettungsdienst zum Unfallort. Die mittelschwer verletzte Frau wurde nach medizinischer Erstversorgung per Hubschrauber zur Klinik transportiert. Das zum Glück nur leicht verletzte Kind kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Beamte der Laufener Polizei nahmen den genauen Unfallhergang auf.

Quelle: BRK Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Laufen (Salzach)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser