Unfall bei Kirchanschöring

Motorradfahrer übersehen - Biker schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchanschöring - Am Donnerstagabend ereignete sich auf der Kreisstraße TS 23 bei Lampoding ein schwerer Unfall.

UPDATE 14.15 Uhr: Pressemitteilung Polizei 

Am 7. Juli 2016 ereignete sich gegen 19:10 Uhr auf der TS 23 an der Einmündung in Lampoding/Kirchanschöring ein Unfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. 

Die 75-jährige Autofahrerin aus dem Gemeindegebiet Saaldorf-Surheim befuhr die Lampodiner Straße und wollte von dieser nach links auf die TS 23 in Richtung Petting einbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah sie einen 21-jährigen Obinger, welcher mit seinem Motorrad auf der Vorfahrtsstraße von Petting kommend in Richtung Tettenhausen unterwegs war. 

Einen Zusammenstoß konnte keiner der beiden Verkehrsteilnehmer verhindern, weshalb es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Der Motorradfahrer wurde verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Traunstein verbracht. 

Die Unfallverursacherin und der auf dem Beifahrer sitzende Ehemann, blieben bei dem Unfall unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 14.000 Euro. 

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Lampoding war mit ca. 10 Mann im Einsatz. Sie waren zur Verkehrslenkung und Reinigung der Unfallstelle vor Ort.

Erstmeldung

Eine Ford-Fahrerin wollte mit ihrem Wagen von Kirchanschöring kommend in Richtung Petting abbiegen. Dabei übersah sie einen Motorradfahrer, der von Petting in Richtung Tettenhausen unterwegs war. 

Der Motorradfahrer krachte frontal in den Ford. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst des BRK Fridolfing wurde der verletzte Motorradfahrer mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 in das Klinikum Traunstein geflogen. Die Feuerwehr Lampoding regelte den Verkehr. 

Die Unfallstelle bei Lampoding am Donnerstagabend 

FDL/Lamminger

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Kirchanschöring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser