Am Donnerstagabend auf der Kreisstraße TS25

Unfall zwischen zwei BMW - drei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kirchanschöring - Gegen 18 Uhr wurde am Donnerstagabend die Feuerwehr Lampoding zu einem Unfall auf die Kreisstraße TS25 gerufen. Eine Autofahrerin kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn: 

Update, Freitag 17.15 Uhr, Pressemeldung der Polizei

Am 29. September ereignete sich auf der Kreisstraße TS 25 im Gemeindegebiet Kirchanschöring gegen 18 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Der Fahrer eines BMW, ein 52-jähriger Kirchanschöringer, der von Lampoding in Richtung Kirchanschöring unterwegs war,kam aus ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er mit einem entgegen kommenden Pkw einer Kirchanschöringerin frontal zusammen. 

Unfall auf der Kreisstraße TS25 bei Lampoding

Der Lenkerin dieses Fahrzeuges war es nicht mehr gelungen auszuweichen und den Zusammenstoß zu verhindern. Bei dem Unfall wurden der Verursacher und die beiden Insassen des entgegenkommenden Fahrzeuges jeweils leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 16.000 Euro. An der Unfallstelle war die Feuerwehr Lampoding zur Verkehrsregelung im Einsatz.

Erstmeldung

Auf Höhe Lampoding fuhr ein BMW in Richtung Kirchanschöring und kam aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem kleineren BMW. Wie durch ein Wunder wurden die drei Insassen beider Fahrzeuge nach ersten Erkenntnissen leicht bis gar nicht verletzt.

Der Unfallverursacher wurde vom BRK vorsorglich mit in ein Krankenhaus genommen. Der Unfall wurde von der Polizei Laufen aufgenommen.

Quelle: FDL/Lamminger/Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Kirchanschöring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser