Schwer Verletzte bei Frontalcrash

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Nach einem Frontalzusammenstoß in Wals-Siezenheim konnten die beiden Unfallautos nur noch abgeschleppt werden.

Wals-Siezenheim - In Wals-Siezenheim ist es am Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Aus noch ungeklärter Ursache kam eine 43-jährigen Salzburgin mit ihrem Auto ins Schleudern und krachte frontal in den PKW eines Lenkers aus Wals-Siezenheim. Durch den Aufprall wurde die Salzburgerin schwer verletzt.

Frontalcrash in Wals-Siezenheim

Ein Notarztteam des Roten Kreuzes versorgte die 43-Jährige an der Unfallstelle, bevor sie ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht wurde. Der 43-jährige Unfallgegner und dessen Beifahrer wurden ebenfalls im Krankenhaus behandelt.

An beiden Autos entstand ein massiver Schaden. Sie mussten abgeschleppt werden.

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser