Entspannung an der Grenze?

Anzahl der einreisenden Flüchtlinge leicht angestiegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim/Freilassing - Erneut gestaltete sich das Wochenende bei den Registrierungstellen eher ruhig. Pendeln sich die Flüchtlingszahlen endlich ein?

Ein stetiges Auf und Ab, so lassen sich die täglichen Ankunftszahlen an unerlaubt einreisenden Personen in der Grenzregion Rosenheim/Freilassing beschreiben. Vergangene Woche erreichten täglich weniger als 100 Personen die Registrierungsstellen.

Auch das vergangene Wochenende verlief relativ unspektakulär. Während am Freitag gerade einmal 80 Personen einreisten, war Samstag mit 130 Personen und Sonntag mit 140 Personen nur ein marginaler Anstieg erkennbar.

Rubriklistenbild: © Andreas Burkert (reisebilder-datenbank.de)

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser