Alter Zimmerer-Brauch

Heitere Tradition: Feuerwehr klaut BRK den Firstbaum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Die Garagen-Bauarbeiten für den Gerätewagen Sanität der BRK-Bereitschaft Stadt Freilassing laufen aktuell auf Hochtouren; mittlerweile steht bereits fast das Dach, wobei sich ein unerwarteter Zwischenfall ereignet hat. 

In Bayern, hauptsächlich Ober- und Niederbayern, ist es ein alter Brauch der Zimmerer, auf das abgeschlossene Dach einen Firstbaum zu stellen. Ebenso ist es Brauch, den Firstbaum zu stehlen, da ohne den Abschluss des Dachs mit dem Firstbaum das Gebäude nicht fertig errichtet werden kann.

Die Freiwillige Feuerwehr Freilassing schlug über Nacht zu, klaute den Firstbaum und stellte ihn am Samstag zum Auslösen bereit. Festlich geschmückt kamen die Florianijünger mit ihrem Gerätewagen auf die Baustelle, um die Verhandlungen zu führen, wobei sich Bereitschaftsleiter-Stellvertreter Moritz Jellinek und Michael Fuchs rasch mit den Dieben einigen konnten, damit der Bau weitergehen kann.

Pressemeldung BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser