Kindertag in der Lokwelt Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Der Kindertag in der Lokwelt Freilassing am Sonntag bietet viele Attraktionen - Spass haben und Neues entdecken!

Bereits zum fünften Mal findet in der Lokwelt der beliebte Kindertag statt, wie immer taggleich mit dem Internationalen Museumstag, der 2012 unter dem Motto „Welt im Wandel – Museen im Wandel“ steht. Dieses Motto greift das Programm des Kindertages wie in jedem Jahr auf und bietet - neben den „eisenbahnbezogenen“ Programmpunkten – wunderbare Wandlungs- und Verwandlungsdinge:

Auf der Durchreise werden Miss Victoria und Miss Nicoletta sein. Sie sind schon lange auf Reisen, zufällig hat sie ihr Weg in die Lokwelt geführt, sie wandeln durchs Museum, erzählen Geschichten aus früherer Zeit und lassen sich gerne in Gesellschaft auf einem Foto ablichten, das dann mit nach Hause genommen werden darf.

Einen Höhepunkt des Tages bietet die Chapeaugraphie von Klemens Brysch. Immer zur vollen Stunde, ab 12 Uhr voraussichtlich dreimal, wird sich Klemens nur mit Hilfe einer einfachen Filzscheibe in unglaublicher Geschwindigkeit verwandeln: in Napoleon, einen Feuerwehrmann, einen Stierkämpfer und in vieles mehr. Und die dazu entwickelte Musik setzt die Charaktere erst richtig in Szene! Klemens ist Dozent an der Schauspielschule in Zürich und Mitglied verschiedener Zirkus-, Comedy- und Schauspieltruppen.

Für alle kleinen Eisenbahnfans gibt es unzählige Programmpunkte, die Freude machen: eine Fahrt mit der Parkeisenbahn, die Bobbytrain-Rennstrecke, das große Eisenbahn-Memory, die Mal- und Bastelstation, Rätselbögen oder aber das Zusammenbauen von großen Holzbauklötzen, insgesamt 300 an der Zahl, die über Schrauben verbunden und mit Rädern versehen werden können. Wer es schafft, eine Lokomotive zusammenzubauen, der bekommt eine kleine Überraschung.

Selbstverständlich kümmert sich das Glitzerling-Team wieder um die Verwandlung der Gesichter unserer kleinen Gäste oder verziert sie auf Wunsch mit einem Tattoo.

Die hauseigenen Modellbahnanlagen sind in Betrieb und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Sonntag, 20. Mai, 10 – 16 Uhr Kinder bis 16 Jahre frei, Erwachsene 1,50 Euro.

Pressemitteilung Lokwelt Freilassing

Rubriklistenbild: © Lokwelt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser