Viel Aufregung um Nichts

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchanschöring - „Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Kirchanschöring“ - so lautete die Notruf-Meldung am Freitagabend bei den Feuerwehren rund um den Waginger See.

Tatsächlich brach an dem Anwesen in Wolkersdorf gegen 21 Uhr kurzzeitig ein Feuer aus. Der Brand konnte aber schnellstmöglich gelöscht werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von lediglich 500 Euro.

Lesen sie dazu auch die Erstmeldung:

Erneut Feuer in Waging

Ein etwas größerer Schaden entstand beim Waginger See bereits am Freitagmittag. Wie berichtet, brannte in Seehof bei Petting ein kompletter Heustadel ab.

Heustadel komplett abgebrannt

Löste Funkenflug Brand aus?

Stadelbrand in Seehof

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser