„Go easy Go Bahn“

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Werbung gehört zum Geschäft, auch für die Eisenbahn. Das ist ab Mittwochabend auch in der Freilassinger Lokwelt zu sehen.

In der Sonderausstellung „Go easy Go Bahn. Eisenbahn & Werbung“ können in der Lokwelt in diesem Sommer die Besucher die Beziehungen zwischen dem jeweiligen Zeitgeist und der Bahnwerbung über zwei Jahrhunderte hinweg verfolgen. Die Vernissage zur Ausstellung, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, findet am Mittwoch um 19 Uhr in der Lokwelt statt.

Einführende Worte spricht Bürgermeister Josef Flatscher. Stefan Ebenfeld, Vertreter des DB Museums Nürnberg und Ersteller des Ausstellungskonzeptes, eröffnet die Ausstellung. Alexander Peer, Leiter der Freilassinger Werbeagentur Prodesign, spricht anschließend über Bahnwerbung heute. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von den City Rats.

Pressemitteilung Stadt Freilassing

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser