Am Mittwoch bei Hammerau

Schadstellen-Sanierung auf B20 - Behinderungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Am Mittwoch, den 20. April, muss mit Verkehrsbehinderungen und Rückstauungen auf der B20 gerechnet werden. 

Am Mittwoch, den 20. April, ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen bei der Bundesstraße B20 zwischen Hammerau und Bruch am Mittwoch Schadstellen saniert werden. Nach Rücksprache mit der Bau ausführenden Firma wird u m ca. 10 Uhr die notwendige Baustellenampel in Betrieb genommen. Ab diesem Zeitpunkt ist mit Behinderungen und Rückstauungen zu rechnen.
Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Behinderungen gebeten.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunreut

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser