Neues von der Polizei 

Wo ist der Unbekannte aus dem Auto?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring: Vor gut einer Woche warnte die Polizei davor, dass laut Zeugenaussagen ein Unbekannter versucht hätte Kinder anzusprechen und in ein Auto zu locken. Was gibt es Neues?

Zwei Kinder, im Alter von 10 und 11 Jahren so hieß es, hat ein junger Mann aus seinem Fahrzeug angesprochen und sie dazu überreden wollen, in sein Auto einzusteigen. Das ganze geschah in der Gemeinde Ainring. Bei dem Auto handelte es um einen silbernen Audi, älteres Modell, wahrscheinlich Typ A3 oder A4. Die Kinder liefen jedoch davon und berichteten ihren Eltern von dem Vorfall, die sich an die Polizei wandte.

Aktueller Ermittlungsstand

Seitdem laufen die Ermittlungen unverändert und die Polizei Freilassing bittet weiterhin Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden. 

Außerdem bittet die Polizei generell auch "keine Kinder aus dem Auto heraus anzusprechen um sie zum Beispiel nach dem Weg zu fragen. Die Kinder werden schon im Kindergarten sensibilisiert, nicht mit Fremden mitzugehen oder sich von fremden Autos fernzuhalten und dann kann es nicht sein, wenn erwachsene Leute, die sich nach dem Weg erkundigen so fahrlässig sind, Kinder aus dem Auto heraus anzusprechen und so den Kindern vermitteln, dass sie sich nicht unbedingt fernhalten sollen" so Peter Hußl, der stellvertretende Dienststellenleiter der Polizei in Freilassing.

Die Polizei Freilassing bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 08654/4618-0 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser