Vermisster 75-Jähriger aus Laufen gefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Der vermisste Fritz Siefken

Laufen - Ein 75-jähriger Mann aus dem Altenwohnheim in Laufen, der seit Samstagnachmittag vermisst wurde, ist am Sonntag gegen 16 Uhr gefunden worden.

Fritz Siefken wurde in Laufen in einem Schilfgürtel zwischen dem Stadtbach und der B20 aufgefunden. Da er sich in schwachem Zustand befand, wurde er nach der Erstversorgung durch einen Notarzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Der 75-Jährige ist am Samstag zwischen 15 und 17.30 Uhr aus dem Altenheim verschwunden. Da er an Demenz leidet, jedoch noch sehr gut zu Fuß ist, nahm man an, dass er hilflos umherirrt. Eine Suche mit dem Polizeihubschrauber sowie Hunden war ergebnislos verlaufen.

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser