Schlauch platzte: Öl im Moosbach

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Übersee - Bei Bauarbeiten in der Nähe des Moosbaches platzte bei einem Bagger ein Hydraulikschlauch. Daraufhin musste die Feuerwehr ausrücken.

Am Donnerstagvormittag, den 27. Februar, platzte in Übersee gegen 9.30 Uhr am Moosbach von einem Bagger ein Hydraulikschlauch.

Da dieser so nahe am Ufer stand gelang Hydrauliköl in den Bach. Der Bagger stand in Höhe der Wolferstraße.

Der Arbeiter verständigte darauf hin sofort die Feuerwehr. Die Feuerwehr Übersee errichtete dann entlang des Baches mehrere Ölsperren, die größte Sperre wurde an der Schleuse an der Mühlenstraße errichtet. Der geplatzte Schlauch konnte schnell von dem Arbeiter wieder repariert werden.

Feuerwehreinsatz am Moosbach

FDL/Kirchhof

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Übersee (Chiemgau)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser