Straßensperrungen bei Traunstein

Amphibien auf dem Weg zum Weiher  

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Amphibien wie Frösche oder Kröten befinden sich nun wieder auf der Suche nach Laichgewässern. Zu ihrem Schutz sperrt die Stadt Traunstein die Straßen entlang der Gewässer ab.

Zu Frühlingsbeginn begeben sich die ersten Amphibien auf Wanderschaft zu Laichengewässern wie zum Beispiel den Röthelbachweiher. Zum Schutz von Fröschen, Kröten und Molchen sperrt die Stadt Traunstein, wie auch in den vergangenen Jahren, die Straßen entlang des Gewässer.

Die Sperrung der Straße zum Schäferhundevereins und des Eissportclubs erfolgt ab sofort zwischen 20 und 6 Uhr morgens und bleibt bis auf Weiteres bestehen.

Die Parkbucht am Röthelbachweiher kann dennoch genutzt werden.

Pressemitteilung Stadt Traunstein 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser