Landgericht spricht Urteil

Wegen Drogen über sechs Jahre ins Gefängnis

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Weil er mit Drogen im Wert von knapp 300.000 Euro gehandelt hat, ist ein Mann am Landgericht Traunstein nun zu einer langen Gefängnisstrafe verurteilt worden.

Das hat sich definitiv nicht ausgezahlt: wegen Drogenhandels ist ein Mann am Landgericht Traunstein zu sechs Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt worden. Außerdem muss er in eine Entziehungsanstalt. Vor der Therapie muss der Angeklagte 20 Monate im Gefängnis absitzen.

Der Mann aus Burghausen hat im Prozess gestern gestanden im vergangenen Jahr etwa 2,3 Kilogramm Kokain gekauft zu haben. Die Drogen haben einen Wert von rund 280.000 Euro gehabt. Einen großen Teil hat er weiter verkauft.

bayernwelle.de

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser