An der Aral-Tankstelle in Traunstein

Bergener (57) übersieht Auto - Nissan landet auf dem Dach 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Unfall in der Äußeren Rosenheimer Straße. Ein 57-Jähriger übersah beim Ausfahren aus der Aral-Tankstelle einen Nissan. Durch den Aufprall landete das Auto auf dem Dach.

Update, Donnerstag, 8 Uhr

Am Mittwoch ereignete sich am späten Nachmittag auf der Äußeren Rosenheimer Straße ein Verkehrsunfall. Ein 57-jähriger Bergener fuhr mit seinem Mercedes A-Klasse (Neufahrzeug) von der Aral-Tankstelle auf die Äußere Rosenheimer Straße in Richtung Wegscheidkreuzung ein. 

Hierbei wurde der 33-jährige Inzeller mit seinem Nissan Qashqai, welcher in Richtung Bahnhof unterwegs war, übersehen. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug des 33-jährigen Inzellers zum Umkippen gebracht, welcher auf dem Dach liegen blieb. Bei dem Unfall wurden der 57-jährige Bergener, der 33-jährige Inzeller und dessen Beifahrerin eine 51-jährige Inzellerin mit leichten Verletzungen in das Klinikum Traunstein eingeliefert. 

Traunstein: Verkehrsunfall bei der Aral-Tankstelle

Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 35.000 Euro. Die Äußere Rosenheimer Straße war für ca. 30 Minuten komplett gesperrt. Neben der Polizei Traunstein, waren zwei Rettungswagenbesatzungen mit Notarzt und die Feuerwehr Traunstein mit 20 Mann an der Unfallstelle.

Update, 17 Uhr

Laut ersten Informationen von vor Ort, sollen bei dem Verkehrsunfall auf der Äußeren Rosenheimer Straße, zwei Personen verletzt worden sein. Ein BMW ist demnach aus der Ausfahrt der Tankstelle gefahren. Als er auf die Äußere Rosenheimer Straße auffahren wollte, übersah er wahrscheinlich ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug. 

Der Mercedes krachte in das Auto, welches in Richtung Traunsteiner Innenstadt fahren wollte. Durch den Aufprall überschlug sich das Auto, und landete auf dem Dach. Die Äußere Rosenheimer Straße ist durch den Verkehrsunfall noch komplett gesperrt. 

Update, 16.20 Uhr

Wie die Polizei Traunstein auf Anfrage von chiemgau24.de mitteilte, können noch keine genaueren Angaben zum Unfallhergang gemacht werden. Laut einem Sprecher, müsse man erst auf die zuständige Streife warten.  

Erstmeldung

Nach ersten Informationen von der Unfallstelle soll ein Auto auf dem Dach liegen. Zwei Insassen seien verletzt. Offenbar fuhr ein Auto aus der Aral-Tankstelle heraus, als es zur Kollision mit einem anderen Wagen kam. Feuerwehr und Rettungskräfte sind in der Äußeren Rosenheimer Straße im Einsatz.

jg/Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser