Schwerer Radunfall bei Traunstein

Zusammenstoß mit Lupo: Siegsdorfer stirbt auf Kreuzstraße!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Am Montagnachmittag hat sich ein schwerer Unfall bei Traunstein ereignet. Auf der Kreuzstraße kam ein Radfahrer ums Leben. *Neu: Bilder vom Unfallort*

UPDATE, 16.33 Uhr: Polizeimeldung

Am Montagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, ereignete sich in Traunstein, Kreuzstraße, Nähe Umspannwerk, ein tödlicher Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stieß ein 70-jähriger Radfahrer aus Siegsdorf mit einem VW Lupo zusammen. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen erlag der Radfahrer an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die Polizeiinspektion Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bilder: Tödlicher Radunfall auf Kreuzstraße

UPDATE, 16.20 Uhr: Radfahrer tödlich verunglückt

Bei einem schweren Unfall am Montag ist ein Radfahrer ums Leben gekommen. Das bestätigte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd gegenüber chiemgau24.de.

Der Radfahrer war auf der Kreuzstraße bei Traunstein von einem vorbeifahrenden VW Polo erfasst worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Ein unfallanalytisches Gutachten wurde in Auftrag gegeben.

Erstmeldung:

Laut ersten Informationen hat sich am Montagnachmittag gegen 14.40 Uhr bei Traunstein ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei ist ein Radfahrer auf der Kreuzstraße mit einem Auto zusammengeprallt. Der Radfahrer soll dabei schwerst verletzt worden sein.

Die Straße ist derzeit voll gesperrt. Die Einsatzkräfte sind vor Ort.

Weitere Informationen folgen in Kürze!

anh/kaf/Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd/Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser