Traunsteiner Ferienprogramm: Anmeldefrist endet am 03. Juli

Wahlmöglichkeit für Schulkinder aus über 40 Angeboten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Alle Schulkinder bis 15 Jahre aufgepasst: Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Traunstein ein facettenreiches Ferienprogramm an. Anmeldungen können bis 3. Juli vorgenommen werden.

Das Ferienprogramm der Stadt Traunstein wartet im Jahr 2016 wieder mit vielen spannenden Angeboten auf alle Schulkinder bis einschließlich 15 Jahre. Die Anmeldung ist noch bis einschließlich 03. Juli über die Internetseite www.traunsteiner.feripro.de möglich. Das Traunsteiner Ferienprogramm bietet tolle Ausflüge und Besichtigungen, mitreißende Sportkurse und kreative Bastelaktionen. Alle Angebote kann man auf der Internetseite www.traunsteiner.feripro.dein Ruhe anschauen.

Dann einfach auswählen, was gefällt und altersmäßig passt und dafür bewerben – so einfach ist es! Nach Ablauf der Anmeldefrist werden die Plätze verteilt und der Veranstaltungspass per E-Mail zugeschickt. Im Veranstaltungspass steht, für welche Angebote ein Platz fix gebucht werden konnte und für welche nicht. Wichtig: Der Veranstaltungspass muss ausgedruckt, von einem Elternteil unterschrieben und zu den gebuchten Veranstaltungen mitgebracht werden.

Hilfe bei der Anmeldung zum Ferienprogramm der Stadt Traunstein gibt es bei Niki Willner, Mitarbeiterin im Jugendtreff, unter der Telefonnummer 0861 / 20 90 434 (montags, mittwochs und donnerstags von 13 bis 18:30 Uhr, dienstags von 11 bis 18 Uhr und freitags von 14 bis 20:30 Uhr).

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser