Unfall in Traunstein

Von Straße abgekommen und Lichtmast demoliert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - In der Nacht von Sonntag auf Montag krachte es in der Salinenstraße. Ein Autofahrer kam von der Straße ab und ramponierte einen Lichtmasten.

Am 8. Februar gegen 1 Uhr fuhr ein 52-jähriger Traunsteiner mit seinem Fahrzeug in Traunstein auf der Salinenstraße stadteinwärts. Er kam aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Lichtmast.

Der Lichtmast brach und fiel auf die Straße. Am Auto entstand vermutlich Totalschaden, rund 14.000 Euro. Der Lichtmast musste noch an Ort und Stelle von den Stadtwerken repariert werden, hier entstand ein Sachschaden von geschätzt 1.000 Euro.

Unfall in der Salinenstraße in Traunstein

kaf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser