Am Annette-Kolb-Gymnasium

Neue Dreifach-Turnhalle wird teurer als gedacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Sie wird wohl deutlich teuer als zuerst vermutet: Die Rede ist von der neuen Dreifach-Turnhalle am Traunsteiner Annette-Kolb-Gymnasium. Was schuld ist an den Mehrkosten:

Ursprünglich haben die Stadt und der Turnverein Traunstein mit Kosten von rund 7,2 Millionen Euro gerechnet. Jetzt ist die Rede von 9,3 Millionen, das berichtet das Traunsteiner Tagblatt.

Für die Kostensteigung gibt es verschiedene Gründe. So muss die neue Halle wegen des beengten Umfelds bis zu sieben Meter tief ins Erdreich gebaut werden. Auch die Brandschutzmaßnahmen verursachen Mehrkosten. Ein Drittel der Kosten trägt die Stadt, zwei Drittel der Landkreis.

Traunsteins Oberbürgermeister Christian Kegel geht davon aus, dass das Thema im Dezember im Stadtrat behandelt werden kann. Eigentlich sollte Anfang 2016 mit dem Bau begonnen werden. Das wird sich wohl um drei bis fünf Monate verzögern, so Kegel.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser