Mitmenschen eine Freude machen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Erhalten Sie Einblicke in den Alltag in einem Altenheim: Die Anmeldung zum Orientierungskurs Freiwilliges Engagement ist noch möglich.

Die Freiwilligenagentur des Landkreises Traunstein bietet gemeinsam mit dem Katholischen Kreisbildungswerk Traunstein und dem Seniorenzentrum Wartberghöhe einen dreiteiligen Orientierungskurs Freiwilliges Engagement im Altenheim an. Das 1. Modul des Kurses beginnt am Samstag, 19. Oktober um 9.00 Uhr im Kreisbildungswerk Traunstein. Die Module 2 und 3 finden am Dienstag, 22. Oktober sowie am Dienstag, 5. November jeweils um 17.00 Uhr im Pfarrsaal in Haslach statt.

Der Orientierungskurs informiert über den Tagesablauf im Altenheim und stellt mögliche Einsatzfelder für ein ehrenamtliches Engagement vor. Bei einem Besuch im Seniorenzentrum Wartberghöhe erhalten die Teilnehmer von der Pflegedienstleitung, Frau Kerstin Niemietz, einen Einblick in den Alltag in einem Altenheim. Daneben erfahren sie Details über die Einschränkungen im Alter und den erforderlichen Hilfebedarf. In diesem Zusammenhang werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, wie Ehrenamtliche sich hier einbringen und den Bewohnern eine Freude bereiten können. Die freiwilligen Helfer leisten keine Pflegetätigkeiten, sondern unterhalten die Menschen, gehen mit ihnen spazieren oder musizieren – je nach den Fähigkeiten und Vorlieben der Ehrenamtlichen. Dieses Engagement ist für Jung und Alt geeignet. Der Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises, Florian Seestaller, gibt Hinweise zu den notwendigen Rahmenbedingungen für einen ehrenamtlichen Einsatz und bietet Teilnehmern die Vermittlung zu geeigneten Einrichtungen an. Abschließend erhalten alle Kursteilnehmer ein Zertifikat.

Erforderliche Anmeldungen sind an das Katholische Kreisbildungswerk Traunstein, Tel. 0861/69495, zu richten.

Pressemitteilung der Freiwilligenagentur Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser