Kritik an Regierung mit scharfen Worten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Frank-Walter Steinmeier in Traunstein.

Traunstein - Hoher Besuch in der Kreisstadt: Der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Frank-Walter Steinmeier, sprach jetzt im Festzelt auf dem Traunsteiner Stadtplatz.

In dem im Laufe seiner rund 40-minütigen Rede weitgehend gut gefüllten Festzelt sprach der ehemalige Vizekanzler unter anderem über die Themenbereiche Wirtschaft, Bildung und Soziales und zeigte auf, was seine Partei im Falle eines Wahlsieges auf Landes- und Bundesebene verändern wolle. Auch der SPD-Fraktionsvorsitzende Markus Rinderspacher warb für einen politischen Wechsel, insbesondere auf bayerischer Ebene. Beide Redner kritisierten die amtierende Landes- und Bundesregierung mit scharfen Worten.

Frank-Walter Steinmeier in Traunstein

Zu der Veranstaltung waren viele SPD-Parteimitglieder aus der Region gekommen, um insbesondere den hochkarätigen Redner Steinmeier zu hören. Aber auch noch unentschlossene Bürger hörten sich die Rede des Ex-Außenministers an, der in verschiedenen Umfragen hohe Popularitätswerte genießt und derzeit in den Umfragewerten der beliebteste SPD-Politiker ist.

awi

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser