Der Gewinner steht fest!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - „Von Schnaitsee bis zum Alpenrand bleiben wir im Kreis beinand“: Das war die Lösung des Preisausschreibens des Landratsamtes.

Unter den Teilnehmern mit der richtigen Lösung hatte Herbert Rambichler aus Waging am See das Quäntchen Glück. Er wurde als Hauptgewinner gezogen. Den Gutschein für den Hauptpreis, einen Rundflug mit einem Motorsegler der Deutschen Alpensegelschule Unterwössen, überreichte Landrat Hermann Steinmaßl persönlich und gratulierte dem glücklichen Gewinner.

Neben dem Segelrundflug wurden auch noch weitere Preise verlost. Über den 2.-5. Preis, je zwei Eintrittskarten für den Musiksommer 2012, können sich Claudia Lotz (Traunstein), Fritz Lackner (Traunstein), Hubertus Schledorn (Trostberg) und Waltraud Kroker (Bad Endorf) freuen.

Die richtige Lösung des Rätsels wussten auch Barbara Festner (Traunstein), Gehmacher Monika (Traunstein), Martina Glück (Stein a. d. Traun), Regina Kaltenhauser (Engelsberg) und Peter Zechel (Siegsdorf), die Eintrittskarten für die Landesausstellung in Burghausen gewonnen haben.

Auch für die jungen Besucher gab es etwas zu gewinnen. Die erstplatzierte des Kindermalwettbewerbs Verena Osl aus Palling, kann sich über Ihren Gewinn Freikarten und Schlemmer Wertschecks des Freizeitparkes Ruhpolding freuen. Ebenso gewonnen haben auch Linus Mehringer (Traunstein) und Katharina Kecht (Inzell), die Freikarten für den Märchen-Erlebnispark Marquartstein bzw. Freikarten für das Wellenhallenbad in Ruhpolding erhalten.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern, die in den nächsten Tagen auf dem Postweg benachrichtigt werden.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser