In Traunreut einem Pärchen aufgelauert

Exfreund verpasst neuem Freund Tritte und Schläge

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Da ist wohl noch ordentlich Eifersucht im Spiel: Ein 32-Jähriger hat dem neuen Lebensgefährten seiner Ex-Freundin aufgelauert und ist gewalttätig geworden:

Zu einer Körperverletzung kam es am Donnerstagnachmittag auf dem Rübezahlweg. Ein 41-jähriger Traunreuter war um 14 Uhr mit seiner 38-jährigen Bekannten auf einem Waldweg in Richtung Hörzing unterwegs.

Dabei lauerte ihnen plötzlich der 32-jährige Exfreund der Frau auf und verlangte, dass der 41-Jährige ohne seine Begleiterin einen anderen Weg gehen solle. Seine Forderung untermauerte er mit mehreren Fußtritten und Schlägen gegen den Älteren. Dieser zeigte ihn nun wegen Körperverletzung an.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser