TuS Traunreut-Sporthalle

Party-Stimmung bei der Club-Destination

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunreut - In eine riesige Party-Arena verwandelte sich die Sporthalle des TuS Traunreut am vergangenen Freitag.

Die von Cube Events präsentierte zweite Runde der Club-Destination war mit Spannung erwartet worden. „Größer, besser, lauter und eine Mega-Lichtshow“ hatte der Veranstalter im Vorfeld versprochen und er hielt wahrlich Wort.

Schon um 20 Uhr strömten die ersten ungeduldigen Feierbiester auf das weiträumige TuS-Eventgelände, um es in den folgenden Stunden auf zwei Areas so richtig krachen zu lassen. Zehn DJ´s heizten ihnen dabei nach allen Regeln der Kunst ein und brachten die Hütte mit ihrem Wahnsinns-Disco-Soundgefühl sprichwörtlich zum Kochen. Dazu wurde gefeiert, getanzt und geflirtet was das Zeug hielt.

Besonders angetan hatten es den Feiernden Groove Covergage und die Italobrothers, dessen bestens aufgelegter Frontman Mathias Metten gerne ein Bad in der Menge nahm, um alle Autogramm- und Selfie-Wünsche zu erfüllen. Auch in puncto Verpflegung blieben in der Halle und im Außenbereich keine Wünsche offen.

Club-Destination beim TuS Traunreut am 2. Oktober

Damit die Gäste nach dem ultimativen Feier-Marathon auch wieder gut nach Hause kamen, hatte man sechs Shuttle-Bus-Linien eingerichtet, die auch sehr gut angenommen wurden. Die besonders ausdauernden Nachtschwärmer feierten ab 2 Uhr auf der offiziellen Aftershow-Party im Cube Club weiter. „Einfach nur geil“, besser hätte es eine schwer begeisterte Traunreuterin nicht auf den Punkt bringen können.

mmü 

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser