Jugendwerbetag der Feuerwehr Stein

In Gruppen mögliche Einsätze geübt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Stein an der Traun - Auf einen gelungenen Jugendwerbetag kann die Freiwillige Feuerwehr aus Stein zurückblicken:

Um den Nachwuchs bei der Feuerwehr zu gewährleisten, veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr aus Stein / Traun am Samstagnachmittag einen Informationsveranstaltung für den Jahrgang 2002. Bereits vor einigen Wochen wurden die Jugendlichen persönlich von der Feuerwehr Stein dazu eingeladen. Zwölf Jugendliche folgten dieser Einladung um sich am Ort des Geschehens die Informationen aus erster Hand zu holen. Nach einer kurzen Begrüßung wurde den Jugendlichen anhand einer Präsentation ein komplettes Jahr bei der Jugendfeuerwehr erklärt.

Im Anschluss wurden drei Gruppen gebildet und jeder Gruppe wurde an verschiedenen Stationen die Fahrzeuge sowie die Ausrüstung der Feuerwehr erklärt. Nach diesem theoretischen Teil kam dann Spannung ins Spiel. Zuerst gab es eine Einsatzübung der Erwachsenen in der die Personenrettung aus einem verrauchten Gebäude im ersten Stock demonstriert wurde. Nachdem diese erfolgreich abgeschlossen wurde, kam noch die Jugendfeuerwehr zu Zug.

Hier galt es einen Brand zu löschen, der durch einen brennenden Holzstapel simuliert wurde. Hier durften dann auch die Besucher ans Werk. Durch den starken Gegenwind wurde es auch ganz schnell lustig für alle beteiligten, da sie ziemlich durchnässt wurden. Aber so wie es momentan aussieht hat sich der ganze Aufwand für die Feuerwehr aus Stein wieder mal gelohnt und es konnte der ein oder andere für dieses tolle Ehrenamt gewonnen werden.

Bilder: Jugendwerbetag der Feuerwehr Stein an der Traun

FDL/Benje

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Traunreut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser