Sonnenrot Festival auch in 2010

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eching - Jetzt steht es fest: Die Neuauflage des beliebten Sonnenrot Festivals wird auch in diesem Jahr wieder stattfinden.

Nach einem eher unglücklichen Start des Open Airs auf neuem Gelände in Eching bei München im letzten Jahr, war lange Zeit nicht klar ob das Festival, das in den Jahren zuvor noch in Geretsried beheimatet war, erneut veranstaltet werden kann. Auf Grund der katastrophalen Wetterumstände musste nicht nur das Gelände vollständig evakuiert, sondern darüber hinaus auch ein großer Teil der Konzerte abgesagt werden. Der finanzielle Schaden, der dabei entstand, war bzw. ist immens hoch und lange Zeit konnten die Organisatoren nicht sagen, ob man einen neuen Versuch in Eching würde wagen können.

Seit Kurzem jedoch ist es offiziell: Es wird wieder ein Sonnenrot Festival in Eching geben, der neue Termin ist für den 16. und 17. Juli 2010 fixiert. Nicht zuletzt auf Grund der positiven Resonanz in der Gemeinde Eching, aber auch dank der vielen aufmunternden E-Mails seitens Besucher und Bands hat man sich dazu entschlossen, es noch einmal zu versuchen. Diesmal in der Hoffnung, dass der Wettergott heuer etwas nachsichtiger ist als im letzten Jahr.

Die Besucher dürfen sich auf zwei Bühnen und jede Menge nationale sowie internationale Bands freuen, die an zwei Tagen das Echinger Freizeitgelände rocken, wobei die ersten Acts nun auch bestätigt sind. 2010 mit dabei sind: MAXIMO PARK (GB), ITCHY POOPZKID (GER), KILIANS (GER) und AN HORSE (AUS), weitere Bands folgen in den nächsten Wochen.

Darüber hinaus hat der Vorverkauf bereits begonnen, 2-Tages-Tickets zum Early Bird Preis gibt es ab sofort mit (54 Euro zzgl. 5 € Müllpfand und Gebühren) aber auch ohne Camping (49 Euro zzgl. Gebühren) an folgenden VVK-Stellen:

Ticketbox Service Zentrum, Ticketbox Ludwig Beck, I Love Tickets Karstadt, Angelo’s Kartenservice, Echt Optimal Schallplatten GmbH, Ticketbox Schwabing, I Love Tickets Pasing, I Love Tickets Dachau, ABS Kartenservice, Freshmedia-group ltd., Neuner Reiseservice, Touristinfo Heidenhain, HZ-Geschäftsstelle Giengen, Reisebüro Faber, tixedia.de.

Die genauen Anschriften sowie weitere Informationen gibt es unter www.sonnenrot.com, die Original Hard-Tickets werden dort außerdem in Kürze erhältlich sein.

Der Vorverkauf über www.muenchenticket.comstartet ebenfalls, telefonische Bestellungen sind unter 07531 / 90 88 44 möglich.

Pressemeldung Sonnenrot GmbH & Co. KG

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Sonnenrot GmbH & Co. KG

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser