Unfall bei Siegsdorf am Freitagmorgen

Crash auf B306: Auto kracht in Milchlaster

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Siegsdorf - Ein Unfall ereignete sich am Freitagmorgen auf der B306 bei Molberting. Ein Milchlaster fuhr auf die B306 ein. Da die Sicht durch Sträucher offenbar eingeschränkt war, übersah er an herannahendes Auto - es krachte.

Am Freitagmorgen um 6.45 Uhr fuhr ein Milchtanker von Molberting in die B306 ein. Durch die Sträucher war die Sicht in die B306 offenbar sehr schlecht. Durch diesen Umstand konnte der Tankwagenfahrer den Pkw der aus Siegsdorf kam nicht frühzeitig sehen. 

Als sich der Tankwagen beim Einfahren quer zur Fahrbahn befand konnte der Autofahrer sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen, es krachte. 

Bei dem Unfall wurde der Autofahrer nach ersten Informationen vom Unfallort leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei Traunstein nahm den Unfall auf. Am Opel entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Am Tankfahrzeug dürfte der Schaden bei ungefähr tausend Euro liegen.

Unfall auf B306 bei Siegsdorf am Freitagmorgen

Karpf

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Siegsdorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser