Eröffnung am 26. November

Was uns auf dem Seeoner Weihnachtsmarkt erwartet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Seeon-Seebruck - Lichterglanz, Musik, Weihnachtsdüfte und Handwerkskunst vereinen sich jedes Jahr aufs Schönste beim Adventsmarkt im Kultur- und Bildungszentrum Kloster Seeon.

Heuer sind es wieder gut 35 Handwerker und Händler, die von 26. November bis 11. Dezember in den Ausstellungsräumen und auf der Halbinsel ihre einfallsreichen Kreationen präsentieren. 

Und damit die Spannung bleibt, gibt es jedes Wochenende neue Marktstände mit neuen schönen Dingen. Was in Kloster Seeon fehlt, sind Trubel und Menschengedränge. Der kleine Markt in der historischen Klosteranlage dürfte all denen gefallen, die gerne in beschaulicher Atmosphäre schlendern, schauen und Weihnachts-Leckereien genießen. 

Jedes Wochenende gibt es ein neues Rahmenprogramm mit Bastelworkshops, Musikdarbietungen und Vorführaktionen, das zum aktiven Mitmachen einlädt – bei freiem Eintritt. Der Markt öffnet an allen drei Advents-Wochenenden immer samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr seine Pforten.

Pressemitteilung Kloster Seeon Kultur und Bildungszentrum

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Seeon-Seebruck

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser