Schwertransport verursachte Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Inzell - Während des Schwertransports nach Inzell hat es auf der B306 am Ortsausgang von Hammer in Richtung Siegsdorf einen Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gegeben.

Ein Holztransporter musste am Montag gegen 12.45 Uhr an den Straßenrand fahren, um den Schwertransporter nicht zu behindern. Der VW Golf hinter dem Holzlaster blieb stehen. Aber ein 35-jährige Opellenker mit seinem Kleintransporter fuhr mit hoher Geschwindigkeit durch den Ort, obwohl ein Polizeifahrzeug den Verkehr stoppte. Der Aufprall war so stark, dass der VW Golf in den Holztransporter geschoben wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von geschätzt 17.000 Euro. Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt.

kaf

Schwertransport nach Inzell mit Unfall

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser