Einige gaben schon auf

Kein Geld mehr für protestierende Ruhpoldinger Flüchtlinge

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Flüchtlinge in der Bayernkaserne

Ruhpolding/München - Mit ihrer Unterkunft waren sie unzufrieden, seit rund einem Monat campieren sie daher aus Protest vor der Münchner Bayernkaserne. Die Flüchtlinge halten an ihren Forderungen fest, der Geldhahn wurde ihnen nun aber zugedreht.

Zerrissene ärztliche Überweisungen, abgelaufene Lebensmittel, Unterkünfte im Keller, falsche Beschuldigungen - die Vorwürfe, die 27 Ruhpoldinger Asylbewerber ihrem Unterkunftsbetreiber machten, ließen sich nicht nachweisen. Trotzdem campieren die Männer aus Protest seit Anfang Juni weiterhin vor der Münchner Bayernkaserne. Doch es kommt Bewegung in die Sache.

Asylbewerber fordern "andere Personalkonstellation"

Bei einem Treffen mit Behördenvertretern machten sie ihre Forderungen klar: Bei einer "anderen Personalkonstellation" in der Ruhpoldinger Unterkunft wären sie zur Rückkehr bereit. Wer damit genau gemeint ist, wollte Landratsamt-Sprecher Roman Schneider aus Datenschutzgründen aber nicht verraten. 

"Wir haben ihnen vergangenen Donnerstag in München klar gemacht, dass es keine andere Unterkunftsmöglichkeit als Ruhpolding gibt", so Schneider - daher erhalten die Männer nun auch kein Geld mehr. Mit Juli wurden keine Leistungen mehr ausbezahlt. Von den ursprünglich 27 protestierenden Afghanen und Pakistanern, die vor einem Blechdach vor der Kaserne schlafen, hätten drei mittlerweile aufgegeben: Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung sei einer inzwischen in Frankfurt, zwei im Ausland. 

Sollten die Flüchtlinge nach Ruhpolding zurückkehren, wäre das dortige Heim aber wahrscheinlich nur eine Zwischenlösung: Die Unterkunft des Betreibers wird vom Traunsteiner Landratsamt möglicherweise im Dezember aus Kostengründen aufgelöst. Dann würden die Männer in einem anderen Asylbewerberheim im Landkreis untergebracht, "je nachdem wie es dann um ihre Asylverfahren steht", so der Sprecher des Landratsamtes. 

xe

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Ruhpolding

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser