Mit Auto in Bachbett gelandet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell - Bei Inzell hat sich am Mittwochnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Eine junge Frau kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und landete in einem Bachbett. **Polizeimeldung**

Nach Informationen vor Ort kam die junge Frau bei winterlichen Straßenverhältnissen bei Schmelz ins Schleudern und stürzte in ein rund drei Meter tiefes Bachbett. Das Auto blieb auf dem Dach liegen.

Die Siegsdorferin wurde von zwei Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug befreit. Mit mittelschweren Verletzungen wurde sie ins Traunsteiner Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Max Karpf

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser