Modelleisenbahnclub verewigt ICE "Traunstein"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Den ICE "Traunstein" gibt es gleich zweimal: Einmal als Zug, mit dem die Fahrgäste der Deutschen Bahn unterwegs sind, und einmal als Modell des Modelleisenbahnclubs Traunstein.

Den ICE mit dem Namen der Stadt Traunstein gibt es in zweifacher Ausführung: Einmal als echten Zug, mit dem die Fahrgäste der Deutschen Bahn AG quer durch die Republik unterwegs sind, und einmal als Modell, das auf der Anlage des Modelleisenbahnclubs Traunstein seine Runden dreht.

Vorsitzender Michael Umgeher revanchierte sich mit einem Foto, das den Modell-ICE und die Club- Mitglieder zeigt.

Oberbürgermeister Manfred Kösterke hatte den Modell-ICE zum 150. Jubiläum der Bahnlinie geschenkt bekommen und den Zug später dem Modelleisenbahnclub überlassen. Vorsitzender Michael Umgeher revanchierte sich nun mit einem Foto, das den Modell-ICE und die Club- Mitglieder zeigt. Bei der Übergabe vor dem Rathaus äußerte Umgeher den Wunsch, mit dem echten ICE „Traunstein“ eine offizielle Sonderfahrt für die Traunsteiner Bürger zu organisieren. Der Oberbürgermeister begrüßte die Idee und bot bei der Umsetzung seine Hilfe an.

Pressemitteilung Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser