Tag der offenen Ferienhöfe in Traunstein

Urlaubshöfe geben Einblick in ihr Angebot

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Stellvertretend für das besondere Angebot in Traunstein öffnen am Dienstag, den 08. November zwei Betriebe ihre Türen für die Interessenten.

Tag der offenen Ferienhöfe am Dienstag, 08. November 2016 von 11 bis 16 Uhr in Traunstein. Bayernweit öffnen in der Woche vom 06. bis 13.11.2016 die Ferienhöfe ihre Türen und laden interessierte Berufskollegen oder diejenigen ein, die sich über den Betriebszweig informieren und/oder neu einsteigen wollen. Im Berchtesgadener Land gibt es in diesem Herbst am Dienstag, 08. November die Gelegenheit, sich Anregungen zu holen und zu schauen, wie es andere machen. Ziel ist die Verbesserung und Weiterentwicklung bestehender Bauernhofangebote sowie den Erfahrungsaustausch mit engagierten Praktikern und den Beraterinnen des Netzwerkes Urlaub auf dem Bauernhof.

Von den zahlreichen Ferienbauernhöfen im Dienstgebiet des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein, die besondere Angebote haben, öffnen stellvertretend zwei Betriebe für Besucher ihre Türen. Eingeladen sind neben Anbietern und Gastgebern von Urlaub auf dem Bauernhof und Landurlaub auch nicht landwirtschaftlich ausgerichtete Vermieter, Touristiker, Bürgermeister/innen und Mitglieder der Gemeinderäte der Urlaubsregionen vom Wendelstein bis Königsee. Es können die Betriebe „Ettlerlehen“, Ramsau und „Roislerlehen“, Loipl, Bischofwiesen besichtigt werden. Näheres ist über die betriebseigene Homepage zu erfahren.

 Infos und Anmeldung für eine bessere Planung bitte bis einschließlich Montag, 07.November 2016 online über www.diva.bayern.de bzw. telefonisch oder per e-mail beim Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Traunstein. Der Unkostenbeitrag pro Person und Betrieb beträgt 5.-€ und ist beim jeweiligen Betrieb zu entrichten.

Pressemitteilung Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser