Ausfall in Umspannwerken Grabenstätt und Siegsdorf

30.000 Haushalte am Vormittag "ohne Saft"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis Traunstein - Viele Haushalte im Landkreis waren am Donnerstagvormittag ohne Strom. Diese Gebiete waren betroffen:

Zwischen 8.15 Uhr und 8.36 Uhr fiel in zahlreichen Haushalten im Landkreis Traunstein der Strom aus. Das bestätigte Manuel Köppl, Pressesprecher der Bayernwerk AG, auf Nachfrage von chiemgau24.de.

"Die Umspannwerke Grabenstätt und Siegsdorf hatten kurzzeitig Probleme. Die genaue Ursache wissen wir allerdings noch nicht", so Köppl.

Bayernwerk: "Größerer Ausfall"

Betroffen waren der Raum Ruhpolding, Übersee und Seeon bis zur Grenze der Gemeinde Traunreut.

"Wir sprechen hier von einem 'größeren Ausfall'. In der Spitze waren nach Schätzungen 30.000 Haushalte betroffen", erklärte Köppl.

Mittlerweile seien die Probleme behoben und die Versorgung laufe wieder wie gewohnt.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser