Engelsberger für 18 Jahre Kommunalpolitik geehrt 

Kommunale Dankurkunde für Georg Scheitzeneder

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Lankreis Traunstein - Für sein Engagement in der Komunalpolitik, die 18-jährige Zugehörigkeit zum Kreistag des Landkreis Traunstein, erhielt Georg Scheitzeneder die Dankurkunde für kommunale Verdienste.

Die von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann unterzeichnete Dankurkunde für kommunale Verdienste überreichte Landrat Siegfried Walch am Dienstag Georg Scheitzeneder aus Engelsberg. Er gehörte vom 1. Mai 1996 bis 30. April 2014 für die "Republikaner" dem Kreistag des Landkreises Traunstein an und trug in diesen 18 Jahren viele wichtige Projekte mit. 

"Das Besondere an der Kommunalpolitik ist, dass Menschen aus der Mitte der Gesellschaft verantwortlich an weitreichenden Entscheidungen beteiligt sind"

, so Landrat Walch, der sich persönlich und im Namen des Kreitags bei Scheitzeneder bedankte. Seinen Glückwünschen schloss sich auch Engelsbergs 2. Bürgermeister Franz Huber an.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Landratsamt Traunstein

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser