Beute im Wert von über 10.000 Euro im Landkreis Traunstein ergaunert

Gefasst: Dreister Werkzeug-Dieb verkaufte Beute auf ebay

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Diebesgut des Trostbergers

Landkreis Traunstein - Seit dem Spätsommer 2015 ereigneten sich in Fridolfing, Kirchanschöring, Taching und Wonneberg mehrere Einschleichdiebstähle aus unversperrten Garagen, Werkstätten und landwirtschaftlichen Baulichkeiten.

Das Diebesgut bestand in der Regel aus Werkzeugen und hochwertige Maschinen der Marken Bosch, Makita, Hilti, sowie Kettensägen der Marken Stihl und Husquarna. Vereinzelt wurden auch Verbrauchsstoffe von Fahrzeugen, wie Benzin und Frostschutzmittel, Zündschlüssel abgestellter Autos aber auch alkoholische Getränke entwendet. 

Regelmäßig hatte der zunächst unbekannte Täter in unversperrten Anwesen sein Unwesen getrieben.Am Dreikönigstag fiel einem Geschädigten aus dem Bereich Wonneberg seine kurze Zeit vorher entwendete Motorsäge der Marke Stihl auf der Internetplattform Ebay auf. Mit diesen Erkenntnisen ist der Wonneberger sofort zur Polizei gegangen. 

Wohnungsdurchsuchung bei 28-jährigem Trostberger

Noch zur Nachtzeit wurde mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft Traunstein und des Bereitschaftsrichters eine Durchsuchung bei einem polizeilich bekannten 28-jährigen Trostberger angeordnet, unter dessen Account der Gegenstand zum Verkauf angeboten wurde. Durchsuchungen an der Wohnanschrift in Trostberg und in einer von ihm  angemieteten Werkstatt in einem Weiler bei Wonneberg, führten zur Sicherstellung einer stattlichen Anzahl hochwertiger Werkzeuge und Kettensägen namhafter Marken. Die auf der Internetplattform Ebay eingestellte Motorsäge war auch dabei, sie konnte vom Geschädigten zweifelsfrei identifiziert werden.

Nachdem die Ermittlungen fortgesetzt waren und zusätzliche Sicherstellungen verschiedenster Gegenstände am vergangenen Montag in der Werkstatt in Wonneberg erfolgten, wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein die Werkstatt versiegelt, der bereits einschlägig vorbestrafte Tatverdächtige festgenommen und nach Vorführung beim Ermittlungsrichter in Traunstein in die JVA München eingeliefert. Einige der am Montag sichergestellten Gegenstände konnten eindeutig der Polizei Laufen bereits vorliegenden Anzeigen zugeordnet werden.

Weitere unbemerkte Diebstähle möglich

Einzelne der sichergestellten bzw. bereits über Ebay verkauften Gegenstände, konnten bisher noch keinem Geschädigten zugeordnet werden. Die Polizei geht deshalb davon aus, dass eine unbestimmte Anzahl an Geschädigten noch keine Anzeige bei der Polizei erstattet hat, weil das Fehlen eines Gerätes beispielsweise noch nicht festgestellt wurde, oder, der Schaden als gering angesehen wird. 

Mögliche weitere Geschädigte werden deshalb dringend gebeten, sich mit der Polizei in Laufen unter der Rufnummer 08682/89880 in Verbindung zu setzen. 

Der Entwendungsschaden dürfte bei insgesamt mindestens 15.000 Euro liegen. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis TS

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser