Vorsicht an den Badeseen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Wassersportler sollten nach dem Hochwasser vorsichtig sein. Das Landratsamt Traunstein warnt vor aktuellen Gefahren.

Nach dem Starkregen und dem anschließenden Hochwasser im Landkreis Traunstein werden Wassersportler um Vorsicht gebeten. Das Gesundheitsamt Traunstein geht davon aus, dass die Wasserqualität der Badeseen wegen diverser Verunreinigungen höchstwahrscheinlich nicht geeignet ist, um darin zu baden.

Hinzu kommt mögliches Treibgut im Wasser. Dieses und die zum Teil noch starke Trübung des Gewässers können die Schwimmer in Lebensgefahr bringen.

Ein generelles Schwimmverbot wird es aber nicht geben; trotzdem wird empfohlen, die Gewässer in der nächsten Zeit zu meiden.

Pressemitteilung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser