Paetzelt wird Daxenberger-Nachfolger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Nach dem tragischen Tod von Grünen-Politiker Sepp Daxenberger aus Waging steht jetzt sein Nachfolger im Traunsteiner Kreistag fest: Bernd Paetzelt.

Dossier:

Sepp Daxenberger

Bernd Paetzelt kandierte 2008 als Bürgermeister für Trostberg und musste sich damals Karl Schleid geschlagen geben. Derzeit ist er Fraktionschef der Grünen im Trostberger Stadtrat. Daxenberger war am vergangenen Mittwoch seinem langjährigen Krebsleiden erlegen. Nur drei Tage zuvor starb seine Frau Gertraud, ebenfalls an Krebs. Sie hinterließen drei Söhne im Alter von 20, 17 und 12 Jahren.

Bernd Paetzelt (links) wird Nachfolger von Sepp Daxenberger im Traunsteiner Kreistag.

Für die beiden Mitarbeiter im Landtagsbüro von Sepp Daxenberger in München gibt es unterdessen eine fünfmonatige Übergangszeit, in der sie weiterhin ihr Gehalt bezahlt bekommen. Es handelt sich dabei um eine Voll- und eine Teilzeitkraft. Nach Worten von Daxenbergers Mitarbeiterin Sabine Ponath sei die Anteilnahme und Unterstützung sehr groß. Momentan gebe es im Büro noch einiges an Arbeit zu erledigen. Natürlich müsse sie sich später um eine neue Arbeit bemühen.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Trauerfeier für Sepp Daxenberger:

Trauerfeier für Sepp Daxenberger

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © gruene-traunstein.de/pa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser