Jugendtreff: Eröffnung nach Einbruch

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Mit Hochdruck arbeitet der Bauhof der Stadt an der Beseitigung der Einbruchschäden im Jugendtreff am Klosterberg. Schon am Freitag kann wieder eröffnet werden.

Zunächst wird jedoch nur der vordere Gebäudeteil geöffnet, da die Schäden im hinteren Bereich erst noch repariert werden müssen.

"Zumindest ist der Betrieb nach einer Woche Zwangspause nun wieder eingeschränkt möglich", zeigte sich Stadtjugendpfleger Andreas Schratzenstaller erleichtert. 

Beim Einbruch in den Jugendtreff in der Nacht auf letzten Donnerstag hatten die Täter massive Gewalt angewendet und mehrere Türen und eine Brandschutztüre zerstört.

Der dabei entstandene Schaden wird auf mehr als 5000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung der Stadt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser