Grundstein für beruflichen Werdegang gelegt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von links: Stellv. Landrat Josef Konhäuser, Sebastian Egger, Regina Freiwang, Tamara Jackl und Personalratsvorsitzender Reinhold Schinko

Traunstein - Den Grundstein ihres beruflichen Werdegangs haben drei junge Menschen gelegt: Sie sind ausgebildete Verwaltungsfachangestellte im Landratsamt Traunstein.

Allen Grund zur Freude gab es für Sebastian Egger, Regina Freiwang und Tamara Jackl: Alle drei haben ihre im Jahr 2008 begonnene Ausbildung zum beziehungsweise zur Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Traunstein erfolgreich abgeschlossen.

Stellvertretender Landrat Josef Konhäuser händigte ihnen die Abschlusszeugnisse aus und gratulierte zusammen mit Personalratsvorsitzenden Reinhold Schinko und Werner Fertl, Vertreter des Personalservices, zu den guten Ergebnissen. Alle drei Auszubildenden konnten übernommen werden. Konhäuser betonte, wie wichtig gut ausgebildetes Personal für die Landkreisverwaltung sei. Derzeit hat das Landratsamt Traunstein 16 Auszubildende und auch in den nächsten Jahren wolle der Landkreis jungen Menschen die Möglichkeit geben, den Beruf "Verwaltungsfachangestellte/r" zu erlernen.

Pressemeldung Landratsamt Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser