Zwischen Grabenstätt und Bergen 

A8: Kollision beim Fahrspurwechsel im Baustellenbereich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grabenstätt - Auf der A8 Richtung Salzburg zwischen Grabenstätt und Bergen hat sich ein Verkehrsunfall im Baustellenbereich ereignet: 

Update, 12.10 Uhr:

Wie die Verkehrspolizeiinspektion Traunstein gegenüber rosenheim24.de berichtet, habe sich der Unfall im Baustellenbereich der A8 ereignet. 

Es handelte sich um einen Fehler beim Fahrspurwechsel. Ein Autofahrer sei dabei mit einem zweitem Auto kollidiert. Beide Fahrer blieben unverletzt. Lediglich ein Blechschaden sei zu bedauern. Die Unfallstelle ist mittlerweile geräumt und die A8 Richtung Salzburg wieder frei befahrbar. 

Update, 11.55 Uhr: Unfallstelle geräumt

Wie nun bekannt wurde, ist die Unfallstelle inzwischen geräumt.

Erstmeldung:

Nach einem Unfall im Bereich einer Baustelle ist der rechte Fahrstreifen der A8 Richtung Salzburg zwischen Grabenstätt und Bergen blockiert. Die Unfallursache oder ob es Verletzte gegeben hat, ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Grabenstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser