Gnadenhof: Adventskränze für einen guten Zweck

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Heute startete der Adventskranzverkauf, dessen Erlös den Tieren des Gnadenhofes zu Gute kommen soll.

Sondermoning - Großer Trubel herrschte heute auf dem Gnadenhof Chiemgau e.V.: Es startete der Adventskranzverkauf, dessen Erlös den Tieren des Gnadenhofes zu Gute kommen soll.

Großer Trubel herrschte heute auf dem Gnadenhof Chiemgau e.V.: In einer groß angelegten Aktion startete der Adventskranzverkauf, dessen Erlös den Tieren des Gnadenhofes zu Gute kommen soll.

Unter anderem hatte sich hohe Prominenz zu diesem Ereignis angekündigt: Schauspieler Heio von Stetten wollte kommen, um die Wohltätigkeitsveranstaltung mit einer Autogrammstunde zu unterstützen. Krankheitsbedingt fiel der Besuch des Schauspielers heute aber aus.

Der Stimmung auf dem Gnadenhof der Familie Putz in Sondermoning tat das aber keinstenfalls Abbruch. Die von Pfarrer Mathias Häusl gesegnten Advents- und Türkränze wurden zum Verkauf angeboten - das dringend für Reparaturarbeiten benötigte Geld kommt natürlich ausschließlich den Tieren des Gnadenhofs zu Gute: So muss der Offenstall renoviert werden und einige Zäune müssen neu gesteckt werden.

Adventskranzverkauf auf dem Gnadenhof

Derzeit leben mehrere Pferde, Ponys, Esel, Katzen, Hasen, Meerschweinchen, Enten, Ziegen, Hühner, Schafe und ein Hausschwein bei Familie Putz in Sondermoning; Meistens sind es Tiere, die ausgesetzt, misshandelt oder ihrem Besitzer schlicht lästig wurden.

Am morgigen Sonntag geht der große Kranzverkauf weiter: TV-Stars der Serie "Marienhof" haben sich ab 13.30 Uhr zur Autogrammstunde angekündigt.

Chiemgau24 berichtet dann wieder vor Ort!

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser