"O'zapft is" beim Frühlingsfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Traunstein - Endlich hat das Warten ein Ende: Am Freitag hieß es auf dem Frühlingsfest in Traunstein "O'zapft is". Wieviel Schläge der Oberbürgermeister dieses Jahr gebraucht hat. *Weitere Fotos folgen*

Das Frühlingsfest in Traunstein ist eröffnet. Nach vier Schlägen durch Oberbürgermeister Manfred Kösterke hieß es um kurz nach 19 Uhr: "O'zapft is". Doch warum eigentlich so viele Schläge? Kösterke hat eine einfache Erklärung: "Das Fassl war heute ein bißchen widerspenstig." Doch am Ende hat es doch noch geklappt und das Bier von der Brauerei Schnitzlbaumer konnte in Strömen fließen.

Ozapft is in Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © ps

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser