Unfall zwischen Hart und Knesing

Altenmarkter (20) kracht in Traktor - und schleudert gegen BMW

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Chieming - Am Mittwochnachmittag hat es auf der TS47 im Gemeindegebiet von Chieming gekracht. Zwischen Hart und Knesing stießen ein BMW und ein Traktor zusammen.

UPDATE, Donnerstag 16.49 Uhr: Polizeimeldung

Am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße TS47 zu einem Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem BMW. Ein 56-jähriger Landwirt aus Traunreut übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden BMW eines 20-jährigen Schülers aus Altenmarkt. Durch den Aufprall auf den Traktor wurde der Schüler noch gegen einen weiteren BMW eines 41-jährigen Münchners geschleudert.

Der geschädigte 20-Jährige wurde mit leichten Verletzungen ins Klinikum Traunstein verbracht. Die weiteren Beteiligten blieben unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 10.500 Euro.

Erstmeldung:

Ersten Erkenntnissen vor Ort zufolge geht die Polizei wohl davon aus, dass die tiefstehende Sonne als Ursache für den Unfall in Betracht kommt. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. 

Der BMW-Fahrer versuchte noch auszuweichen, wurde aber vom Traktor letztlich doch erfasst. Der BMW-Fahrer wurde leicht verletzt ins Traunsteiner Krankenhaus gebracht. Am Traktor entstand kein Schaden, jedoch trug der BMW erheblicher Schaden davon. Die Feuerwehr Hart war ebenso im Einsatz wie Rettungsdienst und Polizei. 

Unfall bei Chieming: BMW-Fahrer verletzt 

kaf/mw/Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser