ST 2095 Höhe Kleeham

Auffahrunfall: Zwei Verletzte, hoher Sachschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Chieming - Crash auf der ST 2095 Höhe Kleeham: Ein Audifahrer krachte auf einen VW auf der wiederum auf ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Es wurden zwei Personen verletzt.

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am heutigen Mittwoch Abend gegen 16.30 Uhr auf der ST 2095 Höhe Kleeham im Gemeindegebiet von Chieming.

Ein Ehepaar war aus Richtung Erlstätt kommend in Fahrtrichtung Chieming unterwegs. Auf Höhe Kleeham wollten Sie nach links nach Kleeham abbiegen und mussten verkehrsbedingt anhalten. Der Lenker des dahinter fahrenden VW Golf hielt dann ebenfalls an.

Auffahrunfall bei Kleeham in Chieming

Ein weiterer Verkehrsteilnehmer in einem Audi 80 bemerkte dies zu spät und fuhr auf den VW Golf auf. Der Golf wurde noch auf das Auto des Ehepaares vor ihm geschoben. Bei dem Unfall gab es glücklicherweise nur zwei leicht verletzte Personen, die zur vorsorglichen Untersuchung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren wurden. Die Feuerwehr aus Chieming war zur Regelung des Verkehrs eingesetzt.

Dieser wurde einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Aufgrund des Feierabendverkehrs kam es in beide Richtungen immer wieder zu kurzzeitigen Stauungen. An dem 22 jahre alten Audi 80 entstand Totalschaden, am Golf geschätzte 5000 Euro. An dem ersten Fahrzeug entstand nur geringer Schaden von ca. 1000 Euro.

FDL/BeMi

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chieming

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser