Anne Franke bald in Traunstein tätig

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Traunstein - Die frisch gebackene grüne Landtagsabgeordnete Anne Franke wird zukünftig den Wahlkreis Traunstein in ihrer Landtagsarbeit vertreten. Damit tritt sie die Nachfolge des verstorbenen Sepp Daxenberger an.

Die 56-Jährige ist für den im August verstorbenen Sepp Daxenberger nachgerückt und ist nun für die Grünen als verbraucherschutzpolitische Sprecherin mit dem Schwerpunkt Gentechnik und Ernährung im Landtag. Entsprechend ist sie neues Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten.

Die Illustratorin und Designerin lebt seit 1987 in Gauting, Landkreis Starnberg, war dort acht Jahre lang grüne Kreisvorsitzende und engagiert sich als Kreis- und Gemeinderätin sowie als Gautinger Klimaschutzrefentin besonders für die örtliche Energiewende. Seit Anfang der 80er Jahre ist sie bei den Grünen. Die geborene Münchnerin hat zwei erwachsene Töchter und liebt die Natur: In ihrer Freizeit radelt sie gern durch das Fünfseenland und kraxelt auf die Berge der bayerischen Alpen.

Pressemeldung Landtagsbüro Anne Franke, MdL

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Region Traunstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser